• Nächster E-Cannonball in:
    Tage
    9
    1
    Stunden
    0
    9
    Minuten
    4
    1
    Sekunden
    5
    1

Der E-Cannonball 2020 ist gefahren und die Gewinner stehen fest.

Tesla Model 3 vor Porsche Taycan

In der Leistungsklasse 1 holt sich das Team MAGENTA (49) unseres Gold-Sponsors Deutsche Telekom auf Tesla Model 3 LR den Gesamtsieg . Mit 655 km hat MAGENTA eine schnelle Route gefunden und diese in 08:51 h gefahren – inklusive der Zwischenprüfungen und aller Ladestops. Der Durschnittsverbrauch lag hier bei rund 21 kWh / 100 km

Auf Platz 2 fuhr GREEN MAMBA (59) – der Herausforderer von Ove – mit einem Porsche Taycan Turbo. Dieses Team fuhr mit 707 km eine längere Strecke und hatte mit 28,7 kWh/100km einen deutlich höheren Verbrauch. Trotzdem beträgt der Unterschied am Ende nur rund 3 Minuten.

Dritter wurde ebenfalls ein Tesla Model 3 LR mit Team TRAVELECTRIFIED (53). Auf Platz 4 dann das Team von CarManiac, das lange vorne lag, aber Pech beim letzten Ladestop hatte.

e-cannonball-2020-teilnehmer
Teilnehmer E-Cannonball 2020 | Foto: E-Cannonball UG

VW ID.3 auf den ersten beiden Plätzen

Zum ersten Mal dabei war der VW ID.3, der gleich die Plätze 1 und 2 in seiner Leistungsklasse belegt hat. Sieger in der Leistungsklasse 2 ist das Team SMARTCHARGE auf einem VW ID.3 First . Bemerkenswert war die Zeit des Teams: Die Zeit von 9:04h ist die drittschnellste Zeit – schneller als fast alle Tesla.

Dahinter auf Platz 2 Stefan Schwunk mit dem E-TEAM, der noch während des E-Cannonball 2020 die Marke von 10.000 Abonnenten für seinen YouTube Kanal Schwunkvoll geknackt hat.

Auf Platz 3 die SELBSTHILF-E-GRUPPE mit einem Kia e-Niro.

Die Leistungsklasse 3 und die Hero Klasse mussten nicht zur Zwischenprüfung über den Wurmberg. Nur die Foto-Challenge bei Euronics XXL Einbeck musste auch in dieser Klasse absolviert werden. Deshalb sind die Fahrzeiten und Strecken hier etwas kürzer.

Gewonnen hat in der Klasse 3 Team STEFAN HOCH 2 (17) auf Hyundai Ioniq vor der SCHWARZEN HUMMEL auf einem Opel Ampera E. Dritter wurde PICOBELLO SOLAR (8) mit dem neuen Hyundai Ioniq Facelift.

Die heimlichen Stars des E-Cannonball 2020 waren die zu Elektrautos umgebauten Fahrzeuge der Hero Klasse. Gewonnen hat der Ford Mustang des Teams 1 vor dem VW Käfer Cabrio – Team E-CLASSICS – (2) und dem VW Caddy von E-DRIVE-SOLUTIONS (3) auf Platz 3.

Ergebnisse des E-Cannonball 2020